Stadtlohn

Aktuelles

Am Pfingstsonntag, 19.05. und am Pfingstmontag, 20.05. bleibt das Losbergbad geschlossen. Am Dienstag nach Pfingsten (21.05.2024) öffnet das Bad ab 14:30 Uhr.

  • Am 23. Januar 2024 hieß es im LosbergBad wieder „abtauchen“.  Unter der Leitung von Michael Schäffer wurde an dem Tag im Rahmen der Erwachsenenbildung der Werkstätten Haus Hall wieder eine Tauchveranstaltung organisiert. Von 09:30 bis 12:30 Uhr hatten 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Handicap die Möglichkeit unter der Aufsicht von zwei erfahrenen Tauchlehrern und Betreuern, die Schwerelosigkeit unter Wasser zu erleben. Tauchlehrer Manfred Albers und Tauchlehrerin Andrea Robinson sorgen dabei für die Sicherheit unter der Wasseroberfläche. Bereits seit einigen Jahren ist diese, bei allen Beteiligten sehr beliebte Veranstaltung fest im Jahresplan hinterlegt, sodass es dann auch im nächsten Jahr für einen Vormittag im LosbergBad wieder „unter Wasser“ gehen wird.
  • Auch in diesem Jahr gab es nach dem Schwimmen am Silvestermorgen im Losbergbad zum Jahresabschluss einen „Berliner“. Einige Besucher haben das Backwerk direkt vor Ort verzehrt, andere haben sich das leckere Teilchen einpacken lassen. Die Gäste haben sich sehr über diese schmackhafte Aufmerksamkeit gefreut, sodass am Tagesende ca. 100 Berliner verteilt werden konnten.

Foto: Gregor Gehling mit Berliner und Mechthild Plate vom Kassenteam

Das Bad in Stadtlohn

Das Freibad des Losbergbads wird bei 26 Grad Celsius betrieben – eine angenehme Badetemperatur. Im Innenbereich beträgt die Wassertemperatur mindestens 28 °C.

Zum Bäder-Team gehören: Oliver Karlsberg (Leitung) | Anja Segbers | Christian Terhechte | Erwin Erbis
und im Kassenbereich: Birgit Oenning | Mechthild Plate | Michaela Hake

Losbergbad Stadtlohn | Uferstraße 31 | 48703 Stadtlohn | Tel. 02563 / 97654

Preise und Öffnungszeiten

Eintrittspreise ab dem 08.05.2023:

  • Einzelkarte Erwachsene: 3,50 €
  • Einzelkarte für Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren: 2,00 €
  • Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt.

Die Preise sind kombiniert mit einem attraktiven Rabattsystem. Wir freuen uns, Ihnen dazu ab dem 08.05. unsere Geldwertkarten anzubieten. Die Karten können für ein Pfandgeld in Höhe von 5 € erworben werden. Die Rabattstaffelung gestaltet sich wie folgt:

  • Kartenguthaben über 100 € zum Kaufpreis von 70 € = 30 % Rabatt
  • Kartenguthaben über 50 € zum Kaufpreis von 42,50 € = 15 % Rabatt
  • Kartenguthaben über 25 € zum Kaufpreis von 22,50 € = 10 % Rabatt

Die Karten sind wechselseitig in den Bädern in Stadtlohn und Vreden gültig und können auch in beiden Bädern aufgeladen werden. Kunden mit Familienpass, Ehrenamtskarte oder Schwerbehindertenausweis erhalten darüber hinaus eine weitere Rabattierung von 10 % mit der „Geldwertkarte PLUS“.